Zimmer:

Du hast bei uns ein Einzelzimmer in einer Gruppe von 6-8 Jungen und Mädchen gemischt. Dein Zimmer kannst du gestalten. Du kannst entweder Möbel, die dir wichtig sind, mitbringen, oder kriegst welche von hier. Musikanlage und PC sind grundsätzlich o.k. Wir oder auch die anderen Jugendlichen helfen dir gern dabei, dein Zimmer zu gestalten.  

Gewaltverherrlichende, oder pornographische Poster sind allerdings nicht erwünscht. Es darf auch keiner sein Zimmer schwarz streichen, das tut der Seele einfach nicht gut!

 

Schulen:  

Es gibt in Soltau alle Schularten. Ihr fahrt gemeinsam mit dem Bus dorthin, da wir doch etwas außerhalb der Stadt wohnen. 

 

Bus und Bahn:  

Es fährt ein Bus in die Stadt, außerdem hat Soltau einen Bahnhof und ist an das Schienennetz in alle Richtungen angeschlossen. Mit dem Fahrrad ist man in 10 Minuten in Soltau, außerdem fährt andauernd jemand rein und kann dich mitnehmen und ggf. wieder abholen.  

 

Kino, Vereine, Schwimmbad, Einkaufen... 

Obwohl Soltau eine Kleinstadt ist, gibt es eine nette Einkaufspassage, ein Kino und eine Therme, bzw. ein Hallen-, sowie Freibad. Außerdem gibt es in Soltau sämtliche Sportarten und Vereine, sowie eine Musikschule. Falls du kirchlich engagiert bist, ist das auch möglich.   

 

 

 

 

 

Dörte und Martin Weiß

Tiegen 4

29614 Soltau

 

Fon 05191 / 2569

Fax  05191 / 2602

 

E-Mail:  

Kinderheim-Fuellenhof-Soltau

@t-online.de